AG Endres

Prof. Dr. Matthias Endres
Charité, Direktor der Klinik für Neurologie
Interdisziplinäre Schlaganfallforschung
matthias.endres(at)charite.de

Wichtigste Projekte

Komplikationen verhindern

MonDAFIS - Impact of standardized MONitoring for Detection of Atrial Fibrillation in Ischemic Stroke

Randomisierte, Investigator-initiierte, prospektive, multizentrische, unverblindete Studie mit zwei parallelen Gruppen. Die Randomisierung der Patienten erfolgt 1:1 in eine Gruppe, die zusätzlich zur leitliniengemäßen stationären Standarddiagnostik ein additives EKG-Monitoring oder ausschließlich die Standarddiagnostik erhält.
Fortsetzung/Projektbeschreibung

Funktion wiederherstellen

Poststroke Depression

Ziel ist es, die komplexe Interaktion zwischen Schlaganfall und Depressivität weiter mechanistisch aufzuklären.
Fortsetzung/Projektbeschreibung

Komplikationen verhindern

PRAISE

Primäres Ziel der PRAISE-Studie (Prediction of acute coronary syndrome in acute ischemic stroke) ist die Etablierung eines klinischen Algorithmus, welcher die Vorhersage eines akuten Koronarsyndroms bei Schlaganfallpatienten ermöglicht.
Fortsetzung/Projektbeschreibung

Gehirn schützen

PROSCIS-B - die CSB prospektive Schlaganfallkohorte

Untersucht wird der Verlauf des Schlaganfalls und das Risiko für Folgeerscheinungen.
Fortsetzung/Projektbeschreibung

Komplikationen verhindern

TRELAS - TRoponin ELevation in Acute Stroke

Bei 5-34% der Patienten mit akutem ischämischen Schlaganfall werden erhöhte Troponine gefunden. Bezüglich der optimalen Versorgung dieser Patientengruppe gibt es nur wenig Evidenz.
Fortsetzung/Projektbeschreibung

Ausgewählte Publikationen

TRELAS Study Group: Coronary Angiographic Findings in Acute Ischemic Stroke Patients With Elevated Cardiac Troponin: The Troponin Elevation in Acute Ischemic Stroke (TRELAS) Study.
Mochmann, H.C., Scheitz, J.F., Petzold, G.C., Haeusler, K.G., Audebert, H.J., Laufs, U., Schneider, C., Landmesser, U., Werner, N., Endres, M., Witzenbichler, B., Nolte, C.H., TRELAS Study Group.
Circulation. 2016;133(13):1264-71.

Functional outcomes of pre-hospital thrombolysis in a mobile stroke treatment unit compared with conventional care: an observational registry study.
Kunz, A., Ebinger, M., Geisler, F., Rozanski, M., Waldschmidt, C., Weber, J.E., Wendt, M., Winter, B., Zieschang, K., Fiebach, J.B., Villringer, K., Erdur, H., Scheitz, J.F., Tütüncü, S., Bollweg, K., Grittner, U., Kaczmarek, S., Endres, M., Nolte, C.H., Audebert, H.J.
Lancet Neurol. 2016;15(10):1035-43.

Impact of standardized MONitoring for Detection of Atrial Fibrillation in Ischemic Stroke (MonDAFIS): Rationale and design of a prospective randomized multicenter study.
Haeusler, K.G., Kirchhof, P., Heuschmann, P.U., Laufs, U., Busse, O., Kunze, C., Thomalla, G., Nabavi, D.G., Röther, J., Veltkamp, R., Endres, M.
Am Heart J. 2016;172:19-25.

Team

Wissenschaftliche Mitarbeiter

  • PD Dr. med. Wolfgang Böhmerle
  • PD Dr. med. Dr. phil. Martin Ebinger (Gast)
  • Dr. med. Julius Emmrich
  • PD Dr. med. Karen Gertz
  • Dr. med. Petra Hühnchen
  • Dr. rer. nat. Friederike Klempin (assoziiert)
  • Samuel Knauss
  • Prof. Dr. med. Golo Kronenberg (Gast)
  • Dr. rer. nat. Nielsen Lagumersindez Denis
  • Dr. med. Thomas Liman
  • Dr. med. Alexander Nave
  • Dr. med. Vincent Prinz (assoziiert)
  • Johanna Schöner
  • Ria Uhlemann, Dipl.-Biol. PhD

Studenten

  • Burcu Ersoy
  • Paul Fischer
  • Antonia van Kampen
  • Stephanie Wegner

Technische Assistentinnen

  • Stefanie Balz
  • Renate Franke
  • Bettina Herrmann
  • Melanie Kroh
  • Petra Loge 

Forschungsbereiche

  • Depression nach Schlaganfall
  • Endothelfunktion bei zerebrovaskulären Erkrankungen
  • Entzündung und Schlaganfall
  • Kognitive Defizite nach kritischer Krankheit
  • Mechanismen der ischämischen Toleranz
  • Neurotoxikologie
  • Regeneration nach Schlaganfall
  • Risikofaktoren
  • Telemedizin
  • Vaskuläre Mechanismen der Schlaganfallprotektion
  • Zerebrale Blutung

Weitere Innformationen zu den Forschungsbereichen der AG Endres finden Sie in englischer Sprache auf der Website der Experimentellen Neurologie.

Kooperationen

International

  • C. Ayata, Boston, USA
  • B.E. Ehrlich, New Haven, USA
  • M.A. Moskowitz, Boston, USA
  • J.C. Baron, Paris, France
  • E. Dejana, Milan, Italy
  • M. Elkind, New York, USA


National

  • M. Götz, Neuherberg/München
  • P.U. Heuschmann, Würzburg
  • G. Kempermann, Dresden
  • U. Laufs, Homburg Saar
  • J. Schulz, Aachen


Berlin

  • D. Schmitz, Charité
  • H. Kettenmann, MDC
  • U. Kintscher, Charité
  • P. Vajkoczy, Charité
  • F. Heppner, Charité
  • M. Taupitz, Charité
  • T. Kurth, Charité
Zurück zur Übersicht
Logo Charité Berlin Logo Centrum für Schlaganfallforschung Berlin
© 2018 CSB | TYPO3 Website von Kombinat Berlin