Bewerbung

Warum entschließen sich unsere Studierenden zusätzlich zu ihrem Berufs- und Familienleben noch ein anspruchsvolles Studium zu absolvieren?

Zum einen möchten sie ihre Forschungskompetenz stärken: den Herausforderungen der translationalen Forschung begegnen, aktuelle Literatur analysieren, und eigene klinische Studien konzipieren. Darüber hinaus suchen sie aber vor allem nach Möglichkeiten, sich mit anderen Experten zu vernetzen. Ziel dabei ist es, sich beruflich weiterzuentwickeln und/oder Kollaborationspartner für Forschungsvorhaben zu finden. Dieses Netzwerk aus Experten besteht aber nicht nur aus den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Zentrums für Schlaganfallforschung der Charité und assoziierten Gastwissenschaftlern, sondern auch aus den Kommilitonen, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven und an unterschiedlichen Orten mit der Schlaganfallforschung befassen. Dieser Austausch von Expertise und Ansätzen in den Bereichen Grundlagenforschung, klinische Studien oder Schlaganfallbehandlung ist es, der von den Teilnehmern besonders geschätzt wird.

Daher erwarten wir abgesehen von den formalen Zulassungsvoraussetzungen von unseren Studierenden, dass sie

  1. ein besonderes Interesse an Schlaganfallforschung haben
  2. von wissenschaftlicher Neugier angetrieben werden
  3. auf der Suche nach neuen Antworten bestehende Hypothesen hinterfragen
  4. eigenständige und motivierte Lerner sind
  5. bereits über Berufserfahrung in Schlaganfallbehandlung und/oder –Forschung haben
  6. über grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten in wissenschaftlichem Arbeiten und verfassen von wissenschaftlichen Texten verfügen.

Bewerben Sie sich bis 15. Juli!

Voraussetzungen zur Zulassung:

  • Ein erster, berufsqualifizierender Hochschulabschluss (mind. Bachelor - 240 ECTS Leistungspunkte) in Medizin, Tiermedizin, Pharmakologie, Epidemiologie, Gesundheitswissenschaft, Pflegewissenschaft oder einem naturwissenschaftlichen Fach (Biologie, Chemie, Physik oder Ähnliches)
  • 1 Jahr Berufserfahrung
  • Englischkenntnisse auf C1-Niveau

Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsformular (hier herunterladen)
  • CV
  • Motivationsschreiben
  • Empfehlungsschreiben – Wir schlagen ein Empfehlungsschreiben von Ihrem gegenwärtigen Arbeitgeber vor, der die Bewerbung für den Studiengang unterstützt
  • Kopie des Hochschulabschlusszeugnisses
  • Nachweis über die Englischkenntnisse

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Centrum für Schlaganfallforschung Berlin
z. Hd. Lutz Steiner
Charitéplatz 1
10117 Berlin – Deutschland

Oder per E-Mail an:

master-stroke(at)charite.de

Das Studium beginnt jährlich zum 1. Oktober.

Falls Sie einen Studienplatz angeboten bekommen...

... müssen Sie dieses Formular ausfüllen und unterschrieben zurück mailen. Nur dann erhalten Sie einen offiziellen Zulassungsbescheid.

Logo Centrum für Schlaganfallforschung Berlin
Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung Logo Charité Berlin Logo MDC
© 2016 CSB | TYPO3 Website von Kombinat Berlin