Weitere Anlaufstellen

Anlaufstellen in Berlin

Landesselbsthilfeverband LVSB e.V.

Landesselbsthilfeverband Schlaganfall- und Aphasiebetroffener und gleichartig Behinderter Berlin e.V. (LVSB e.V.)

Die gemeinsamen Internet-Seiten des Landesverbandes Schlaganfall und Aphasie e.V. (LVSB) und des Landesverbandes Brandenburg für die Rehabilitation der Aphasiker e.V. (LBRA) bieten Anlaufadressen und Informationen.

Geschäftsstelle
Turmstr. 21 - Haus K Eingang A
10559 Berlin

Tel. +49 30 39 74 70 97
Fax +49 30 39 74 70 98
mail(at)lvsb-ev.de
www.lvsb-ev.de

Sprechzeiten der Geschäftsstelle
Dienstag und Donnerstag von 10.00 bis 14.00 Uhr
Für persönliche Besuche wird eine Terminabsprache erbeten.

Aphasie Landesverband Berlin ALB e.V.

Die Mitglieder des Aphasie Landesverbands Berlin sind Aphasiker, Angehörige und Therapeuten.

Aphasie Landesverband Berlin e.V. (ALB)

André Laqua (1. Vorsitzender)
c/o ZAPP Berlin, Frankfurter Allee 63, 10247 Berlin
fon 030-453 06 114
fax 030-420 83 889
www.aphasiker-berlin.de
info(at)aphasiker-berlin.de
Sprechstunde: Mittwoch von 10:15 bis 12:15 Uhr

Berliner Beratungsstelle für Aphasie: Sprachtherapie-Zentrum
Heinrich Mundt (2. Vorsitzender)
Bürgerheimstr. 4 / Ecke Frankfurter Allee 207, 10365 Berlin
fon 01520 - 69 53 782
fax 030 - 55 77 97 72
www.sprachtherapie-mundt.de
mundt(at)sprachtherapie-mundt.de
Termine nach Vereinbarung

Aphasiker Chor Berlin

Der Aphasiker Chor Berlin wurde 20111 vom Aphasie Landesverband Berlin e.V. und der Charité Gesundheitsakademie gegründet.
Termine und weitere Informationen

Hochschulambulanz

Charité/Hochschulambulanz-Spezialsprechstunden

In der Poliklinik für Neurologie am Campus Charité Mitte existieren Spezialsprechstunden für verschiedene Krankheitsbilder, unter anderem für Schlaganfall. Termine werden an Patienten mit Überweisungen durch niedergelassene Neurologen und Nervenärzte vergeben. Termine für die Privat-Ambulanz werden über die Chefsekretariate vergeben.

Charité Campus Mitte, Charitéplatz 1, 10117 Berlin
Schlaganfallsprechstunde

Charité Campus Benjamin Franklin, Hindenburgdamm 30, 12200 Berlin
Schlaganfall und Gefäßmissbildungen des Gehirns

Anlaufstellen im Netz

Kompetenznetz Schlaganfall

Das Kompetenznetz Schlaganfall ist ein Zusammenschluss von niedergelassenen Ärzten, Kliniken, Stroke Units, Forschungseinrichtungen und Selbsthilfeorganisationen und wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.
www.kompetenznetz-schlaganfall.de

Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe

Die Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe setzt sich für Schlaganfallpatienten und ihre Angehörigen ein. Sie bietet Information und Beratung, fördert Forschungsprojekte sowie die Fortbildung der medizinischen Berufe und leistet Lobbyarbeit.
www.schlaganfall-hilfe.de

Internet Stroke Center

Internet Stroke Center at Washington University in St. Louis

Englisch-sprachige Website mit ausführlichen, aktuellen Informationen für Laien und Menschen aus Gesundheitsberufen. Sie enthält darüber hinaus ein internationales Studien-Verzeichnis.
www.strokecenter.org

National Institute of Neurological Disorders and Stroke

NINDS

Die Seiten des amerikanischen NINDS mit ausführlichen Informationen in englischer Sprache zum Thema Schlaganfall.
www.ninds.nih.gov

Ratgeber Neuropsychologie

Online-Ratgeber über Hirnschädigungen für Angehörige und Patienten. Der Ratgeber wird unter Leitung von Prof. Dr. Boris Suchan (Neuropsychologisches Therapie Centrum an der Ruhr-Universität Bochum) betreut.
www.ratgeber-neuropsychologie.de

Alt und krank – wer hilft?

Ein Leitfaden (Broschüre im PDF-Format) mit Handlungsempfehlungen für Betroffene, Angehörige und im Gesundheitswesen Tätige. Auf Initiative der berliner Patientenbeauftragten Frau Karin Stötzner.
www.berlin.de

Logo Centrum für Schlaganfallforschung Berlin
Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung Logo Charité Berlin Logo MDC
© 2017 CSB | TYPO3 Website von Kombinat Berlin